Barcamp – Graz: echt (und) interessant! #bcg14

Man stelle sich einen Raum voller Menschen vor, die nichts mehr wollen, als zu teilen.
Geteilt werden nicht nur Informationen, sondern auch Spass und Freude.
Sicher, im Zeitalter von Facebook und Social Media wird andauernd etwas geteilt. Hier aber wird noch wirklich miteinander gesprochen. Es werden Ideen geboren, kontrovers diskutiert, wieder verworfen und neu ausgerichtet.
Die Themengebiete reichen von Politik und Start-Up über Design und Dinge, die ich nicht einmal aussprechen, geschweige denn verstehen kann.
Keiner der Anwesenden hält sich für schlauer als sein Gegenüber, und wenn, dann behält er das für sich.
Es ist eine alternative Szenerie, die sich hier auftut, ohne Dünkel, ohne bezahlte Topreferenten und Keynote Speaker, aber trotzdem mit zum Teil brillanten Köpfen, die der Welt durchaus etwas mitzuteilen haben.
Es ist erdig hier und ehrlich, daher echt. Jeder kommt, wie er mag und Zeit hat, Kleiderordnung und Schlipsträger sucht man hier vergeblich. Und selbst wenn, na und?
Hier ist jeder willkommen, der zuhören oder mit diskutieren möchte. Was daraus entstehen kann, können wohl nur die einzelnen Teilnehmer für sich entscheiden.
Ich für meinen Teil nehme sehr viel Input mit. Den Input nämlich, dass immer mehr Menschen daran interessiert sind, echt zu sein und das auch zu dürfen. Sie haben den Wunsch, Grenzen nieder zu reißen, sich aus der Bewertung von Gesellschaft und Staat heraus zu lösen und ihren eigenen Weg zu gehen. Bravo & vielen Dank an die Organisatoren und Sponsoren!
Ach ja, es stimmt übrigens tatsächlich, dass auch Information, genau wie Liebe und Freude mehr wird, wenn man sie teilt…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s